Winterspaziergang

Hier kommen alle neue Aktivitäten von uns rein!
Benutzeravatar
Gabriele
Beiträge: 53
Registriert: Do 23. Jun 2016, 13:46

Winterspaziergang

Beitragvon Gabriele » Mo 9. Jan 2017, 23:18

Hätte nicht gedacht, dass ich meine Hunde auch mal anziehe beim spazieren gehen, aber es gefällt mir sehr gut muss ich sagen.
Hier ein paar Bilder vom sibirischen Marchfeld:
Bild
Bild
Bild
Bild
Gabriele mit Gina
Benutzeravatar
Kaya
Beiträge: 40
Registriert: Do 23. Jun 2016, 16:47

Re: Winterspaziergang

Beitragvon Kaya » Di 10. Jan 2017, 00:35

ahahaha - Athos mit rotem Schal ist ja einfach nur göttlich!

Auch hier war es die Tage bitterkalt - vor allem der Wind hat mir die Tränen in die Augen getrieben.
Janka macht das nichts aus, sie schafft es sogar, dass ich unter meinter Winterjacke heftig ins Transpirieren gerate. Aber auch wir werden älter, und der Spruch "sag niemals nie" hat ja auch seine Berechtigung. Vielleicht sollte ich tatsächlich mal Strolchis Strickanleitung herauskramen und ein Testmodell für deine Hunde stricken, damit ich fit bin, wenn Janka doch mal ein Mäntelchen verlangt? Sind auf jeden Fall sehr schöne Bilder!
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.
Benutzeravatar
Gabriele
Beiträge: 53
Registriert: Do 23. Jun 2016, 13:46

Re: Winterspaziergang

Beitragvon Gabriele » So 15. Jan 2017, 21:26

Heute hab ich für meine 2 ein Mäntelchen bekommen. Leider ist es Athos zu klein. Im Gegensatz zu dem Pulli von Silvi, das ihm zu groß ist.
Und Gina hat momentan geglaubt, keinen Schritt mehr gehen zu können mit dem komischen Ding am Rücken.

Bild
Bild
Bild
Bild
Gabriele mit Gina
Benutzeravatar
Kaya
Beiträge: 40
Registriert: Do 23. Jun 2016, 16:47

Re: Winterspaziergang

Beitragvon Kaya » So 15. Jan 2017, 22:26

ahahaha, bei Gina musste ich gleich daran denken, als ich meinen AV-Paint-Mix zum ersten Mal Hufschuhe anzog - ich dachte, ich hätte einen Tennessee Walker im Hof stehen, so hoch riss er die "Füße" :-)
Manche Personen hatten echt eine schwierige Kindheit. Bei anderen wurde die Schaukel einfach zu nah an der Hauswand gebaut.

Zurück zu „Neues von DogNET“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast